Handball-News

Aufstieg in die Bezirksklasse

Geschrieben von Administrator am 25.04.2017
News Handball >>

Die Handballdamen des TV Hardheim und der Sportgemeinde Walldürn bilden seit dieser Saison die Handballspielgemeinschaft (HSG) Odenwald-Bauland. Das Konzept, die Kooperation der Vereine aus Hardheim, Walldürn und Buchen, welches die Förderung des Frauenhandballs in der Region unterstützt, wurde damit erfolgreich weiterentwickelt. Am Spielbetrieb nahmen in diesem Jahr zwei Mannschaften der HSG teil und blicken nun auf eine erfolgreiche Saison zurück.

Die zweite Damenmannschaft spielte in der Kreisklasse A2 Heilbronn-Franken und beendete die Runde mit einem guten dritten Tabellenplatz. Das Team gewann sechs der insgesamt zehn Begegnungen.

Die erste Damenmannschaft war vor der Saison neu gegründet worden. In der Kreisklasse A1 Heilbronn-Franken belegten die Spielerinnen der HSG punktgleich mit dem Tabellenersten den zweiten Platz und sicherten sich den direkt Aufstieg in die Bezirksklasse.

Wichtiger Baustein

Den Trainern Holger Ziems, Katja Bauer, Doris Steinbach und Uli Löffelmann gelang es, die Spielerinnen entsprechend ihrer Spielstärken einzusetzen. Ein wichtiger Baustein für das Bestehen der Damenmannschaften sind die Jugendspielerinnen, die schon jetzt gut im Trainings- und Spielbetrieb integriert sind.

Auch in der kommenden Saison wollen die Spielerinnen der HSG wieder im Handballkreis Heilbronn-Franken angreifen. Das gesamte Team wird sich in den Sommermonaten intensiv auf die neue Herausforderung vorbereiten, um den Zuschauern in den Sporthallen in Walldürn und Hardheim spannende Spiele bieten zu können.

 

zurück