Handball-News

Abteilung: Saisonvorbericht der HandballHornissen

Geschrieben von Administrator am 12.09.2014
News Handball >>

SpG Walldürn: Nach dem Aufstieg ist nun der Klassenerhalt das erklärte Ziel

Auch für die Sportgemeinde Walldürn steht die neue Hallenrunde 2014/15 vor der Tür.

Der ersten Männermannschaft der SpG Walldürn war es zuletzt gelungen, in die Bezirksklasse des Handballbezirks Heilbronn-Franken aufzusteigen. Dort gilt es nun die Klasse zu halten, andere Ziele wären vermessen.

Im Kader gab es weder Zu- noch Abgänge, so dass sich Trainer Matthias Hefner auf die Aufstiegshelden stützen kann. Genau wie man den Walldürner Handballern vor einem Jahr nicht zutraute, sich am Ende den Aufstieg zu sichern, so wird es auch in diesem Jahr nicht viele geben, die viel auf den Klassenverbleib der Handball-"Hornissen" setzen. Es gilt also die Tugenden Teamgeist, Siegeswillen und Kämpferherz wieder aus dem Schrank zu holen und alle Skeptiker eines Besseren zu belehren.

Aufgrund der nachhaltigen Jugendarbeit sowie der Initiative einiger "Altstars" ist es gelungen, in der Saison eine zweite Männermannschaft zu melden. Das Saisonziel ist schnell und leicht ausgemacht: Junge Spieler an den Herrenbereich heran zu führen, Neueinsteigern die Gelegenheit zu geben sich direkt ins "Abenteuer Handball" zu stürzen und natürlich auch, um den "alten Helden" noch einmal die Chance zu geben, die Handballschuhe zu schnüren. Angeführt wird das Team von den beiden Trainern Jürgen Spahr und Markus Englert, die es sich natürlich auch nicht nehmen lassen, selbst Hand an den Ball zu legen.

Auch die Damenkooperation, bestehend aus den Teams SpG Walldürn, TSV Buchen und TV Hardheim, geht wieder an den Start. Nachdem das erste gemeinsame Spieljahr mit dem direkten Aufstieg abgerundet wurde, sind alle Beteiligten gespannt und freuen sich darauf, auch in diesem Spieljahr wieder tollen Damenhandball in Walldürn beobachten zu können.

Nicht nur sportlich gibt es Veränderungen zu vermelden. Seit April dieses Jahres hat ein mehrköpfiges Team, angeführt vom neuen Abteilungsleiter Steve König und seinem Stellvertreter Timo Malik, die Führung der Walldürner Handballer übernommen. stkö

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 12.09.2014

 

zurück