Männliche C-Jugend ist Meister der Saison 2017/2018

Die männliche C-Jugend der Sportgemeinde Walldürn, Abteilung Handball, hat sich in der Kreisliga A des Handballverbandes Württemberg mit einer klasse Leistung die Meisterschaft erspielt. Die Jungs um Trainer Pascal Jaschek zeigten durch Zusammenhalt und Sportsgeist, was sie spielerisch alles können. Nur zwei Spiele wurden verloren, der Rest gewonnen. Doch nach der Runde ist auch vor der Runde: Schon jetzt hat das Team wieder das Training aufgenommen. Doch in einer neuen Formation und um Klassen höher. Die SpG Walldürn ist mit dem TV Hardheim zusammengegangen und kooperiert in der Jugend. So kann in fast allen Altersklassen eine Mannschaft mit sehr guter Stärke gestellt werden. In der neuen Runde spielt die neu formierte B-Jugend unter dem TV Hardheim mit Neu-Trainer Oliver Winter. Auch weitere Mannschaften der SpG Walldürn punkteten in den jeweiligen Klassen kräftigt. So hat die weibliche D-Jugend (in Kooperation mit dem TV Hardheim) um das Trainerduo Anne und Laura Hefner einen starken zweiten Platz in der Bezirksklasse, Staffel 2, errungen. Die männliche B-Jugend um das Trainerduo Uli Löffelmann und Martin Sawalloch wurde in der Bezirksklasse ebenfalls Zweiter.

Fränkische Nachrichten, 26.04.2018